Hier finden Sie eine detaillierte Übersicht der Aufgaben, die Sie vor Beginn der Projektarbeit überprüfen müssen.

SCHRITT 1: Schließen Sie den Kauf Ihrer Immobilie ab (1 – 3 Monate).

Viele Hauseigentümer beginnen mit der Renovierungsplanung, bevor sie einen Vertrag unterschreiben oder den Kauf ihrer Immobilie abschließen. Dies ist möglich, wenn Sie mit einem professionellen Unternehmen zusammenarbeiten, das Ihnen bei der Besichtigung der Immobilie eine vorläufige Einschätzung der Räumlichkeiten geben kann. Die Informationen werden allerdings etwas ungenau sein. Auch wenn Sie es eilig haben, warten Sie mindestens bis der Vertrag unterschrieben ist, bevor Sie mit dem Planungsprozess beginnen. Der beste Zeitpunkt dafür ist allerdings, wenn Sie die Schlüssel in den Händen halten.

SCHRITT 2: Bereiten Sie Ihr Projekt vor (5 – 7 Tage).

Sobald Sie den Vertrag unterschrieben haben, sollten Sie darüber nachdenken, wie Ihr neues Zuhause aussehen soll, sodass es in jeder Hinsicht zu Ihnen passt. Sammeln Sie dafür detaillierte Informationen über den Raum, den Sie renovieren möchten. Inspirationsfotos (optional, aber nützlich bei der Erläuterung Ihrer Wünsche) und andere Informationen helfen beispielsweise, Ihre Ideen perfekt zu formulieren.

SCHRITT 3: Planen Sie mehrere Treffen mit potenziellen Bauunternehmern (1 – 3 Wochen).

Eine Besichtigung vor Ort ist die beste Möglichkeit für den Auftragnehmer, den Umfang des Projekts, die physischen Möglichkeiten und die räumlichen Hindernisse zu verstehen. Es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen und zu sehen, ob Sie miteinander auskommen. Dieses Treffen ist auch nützlich, um die wichtigsten Informationen zu sammeln, die für ein möglichst genaues Angebot benötigt werden. Sobald Sie Ihren Besuch vor Ort geplant haben, lesen Sie in unserem Blog, wie Sie sich auf das Treffen am besten vorbereiten. Unser Unternehmen wird Ihnen innerhalb von 3 – 4 Werktagen nach dem Besuch ein schriftliches Angebot erstellen.

Altbausanierung, Charlottenburg, Berlin
Badausbau in einer Maisonettewohnung, Berlin

SCHRITT 4: Angebote vergleichen und einen Auftragnehmer auswählen (1 – 2 Wochen).

Wenn alle schriftlichen Angebote vorliegen, ist es an der Zeit, diese zu vergleichen und gegenüberzustellen. Wenn Sie zusätzliche Fragen haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, diese zu stellen. Unser Unternehmen ist immer erreichbar und bereit, verschiedene Möglichkeiten zu besprechen.

SCHRITT 5: Unterzeichnen Sie den Vertrag und vereinbaren Sie den Bauzeitplan (1 Woche).

Wenn Sie sich für einen Auftragnehmer entschieden haben, wird dieser einen Vertrag für Sie aufsetzen. Dieser enthält in der Regel eine Beschreibung der auszuführenden Arbeiten, einen geschätzten Zeitplan für die Fertigstellung und die Zahlungsbedingungen für das Projekt.

SCHRITT 6: Einholen von Genehmigungen und Zustimmungen (Dauer ist sehr unterschiedlich).

Von allen Schritten, bei denen es zu Schwierigkeiten oder Verzögerungen kommen kann, ist dies derjenige: Das Einholen der richtigen Genehmigungen und Zulassungen von der Behörde hat schon viele Reparaturen verzögert. Lassen Sie sich davon aber nicht einschüchtern. Unsere Experten sind mit diesen Prozessen bestens vertraut und können Sie beraten, wie Sie Ihre Ziele am besten und mit dem geringsten Aufwand erreichen. Wenn Sie Sanitär- oder Gasleitungen verlegen, benötigen Sie oft einen Architekten, und beim Kauf einer Eigentumswohnung zusätzliche Genehmigungen der Hausbesitzer. Dies kann nur zwei Wochen, aber auch mehrere Monate dauern.

Wenn Sie in einem freistehenden Haus wohnen, müssen Sie sich meistens nicht um die Genehmigung des Bauamtes kümmern. Sie benötigen aber trotzdem die notwendigen Genehmigungen der Stadt für manche Elektro- und Sanitärarbeiten, um sicherzustellen, dass alles den Vorschriften entspricht.

Altbausanierung in Charlottenburg, Berlin
Maisonette Wohnung Sanierung, Berlin

SCHRITT 7: Baumaterialien beschaffen (unbestimmte Zeit).

Wenn Sie für den Einkauf der Renovierungsmaterialien, oder Teilen davon, verantwortlich sind, stellen Sie sicher, dass Sie Bestellungen einplanen, sobald der Arbeitsplan fertiggestellt ist. Einige Artikel haben lange Vorlaufzeiten und Sie wollen bestimmt nicht, dass ein einziger Wasserhahn die gesamte Renovierung in die Länge zieht. Wenn Sie sich Sorgen um die Zeit machen, prüfen Sie, was derzeit auf Lager und versandbereit ist. Sprechen Sie mit Ihrem Auftragnehmer über die Lieferzeiten der Produkte, damit diese mit der Installationszeit übereinstimmen.

SCHRITT 8: Informieren Sie Ihre Nachbarn, dass Sie Renovierungsarbeiten durchführen (15 Minuten).

Seien Sie ein guter Nachbar und lassen Sie Ihre eigenen wissen, dass Renovierungsarbeiten anstehen. Sagen Sie ihnen, was sie erwarten können und wie lange das Projekt dauern wird. Es ist immer einfacher, einen Streit zu verhindern, wenn man weiß, was zu erwarten ist und wann das Ende in Sicht ist. Es schadet auch nicht, eine kleine Aufmerksamkeit, wie Süßigkeiten, eine Flasche Wein oder einen Geschenkgutschein von einem örtlichen Café mitzubringen. Wenn das Renovierungsprojekt abgeschlossen ist, laden Sie ihre Nachbarn zu einem Besuch ein. Dies ist eine gute Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen.

Holzeco GmbH möchtet Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu verwenden wir Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.